English Version

Brenntag behauptet sich in makroökonomisch herausforderndem Umfeld

  • Wachstum beim Bruttoergebnis vom Umsatz* auf 477,9 Mio. EUR entspricht einem Anstieg des Bruttoergebnisses vom Umsatz pro Arbeitstag von 4,9%
  • Operatives EBITDA** mit 164,7 Mio. EUR nahezu auf Vorjahresniveau
  • Das Ergebnis nach Steuern betrug 69,8 Mio. EUR und das Ergebnis je Aktie erreichte 1,35 EUR
  • Für das Gesamtjahr 2013 wird mit Wachstum bei allen relevanten Ergebnisgrößen gerechnet

Brenntag (WKN A1DAHH), der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, verzeichnet ein Wachstum des Umsatz sowie des Bruttoergebnis vom Umsatz im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres. Vor dem Hintergrund der weltwirtschaftlichen herausfordernden Lage konnte sich das Unternehmen mit einer stabilen Geschäftsentwicklung erneut behaupten.

Download Pressetext: Symbol für den DateitypPI_Brenntag-Q1-Ergebnisse_080513.pdf (84 Kilobyte)

8.5.2013

Download des kostenlosen Adobe Reader Für das Öffnen von Dateien im PDF-Format (Portable Document Format) benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader®, den Sie Über den nebenstehenden Link gratis herunterladen können.
MELZER PR e.U.
Stubenbastei 12
A-1010 Wien

Telefon: +43/1/526 89 08-0
Telefax: +43/1/526 89 08-9
office@melzer-pr.com
 
Impressum & Datenschutz | © MELZER PR Group | CMS: lemontree.at