English Version

Bundesinitiative eMobility

Die BieM Austria ist die nationale Begegnungsplattform für Anwender und Anbieter von eMobility-Lösungen. Sie wurde im Jahr 2013 durch eine Gruppe von Innovatoren zur Förderung der eMobility als unabhängiger, gemeinnütziger Verein gegründet. Der Cluster setzt sich aus Vertretern österreichischer KMU und kommunaler Gebietskörperschaften sowie aus Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Die BieM hat sich zum Ziel gesetzt, bestehende Barrieren in der Umsetzung von eMobility-Lösungen abzubauen und erfolgreiche Anwendungen und Entwicklungen zu verbreiten.

Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken      
 

News

Bild Bundesinitiative eMobility: Neue Vernetzungsplattform will Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen
08. Oktober 2013 | Bundesinitiative eMobility: Neue Vernetzungsplattform will Elektromobilität zum Durchbruch verhelfenNeue Vernetzungsplattform will Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen
KMU-Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen sollen gemeinsam an Praxislösungen partizipieren und verstärkt kooperieren

Bild Gerhard Hagenauer im Vorstand der Bundesinitiative eMobility Austria
25. März 2013 | Gerhard Hagenauer im Vorstand der Bundesinitiative eMobility AustriaNTT DATA-Manager unterstützt neue Plattform zur Implementierung neuer Mobilitätsformen in Österreich

MELZER PR e.U.
Stubenbastei 12
A-1010 Wien

Telefon: +43/1/526 89 08-0
Telefax: +43/1/526 89 08-9
office@melzer-pr.com
 
Impressum & Datenschutz | © MELZER PR Group | CMS: lemontree.at