Burgenländische Manufaktur auf Designmesse in Mailand

Der bei Braun in Lockenhaus gefertigte Design-Sessel „BLAQ Conference Chair“ wird beim „Salone del Mobile 2019“ präsentiert

Der in der burgenländischen Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus gefertigte, innovative „BLAQ Conference Chair“, ein Konferenz-Drehsessel aus der Feder des renommierten Produktdesigners Martin Ballendat. Credit: Braun Lockenhaus/Abdruck honorarfrei

Von 9. bis 14. April findet die wichtigste Design-veranstaltung der Welt, Salone del Mobile, in Mailand statt. Österreich ist in Mailand mit der Designausstellung „Austrian Design - Pleasure and Treasure“ vertreten. Mitten drin, der in der burgenländischen Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus gefertigte, innovative „BLAQ Conference Chair“, ein Konferenz-Drehsessel aus der Feder des renommierten Produktdesigners Martin Ballendat.


Bereits zum achten Mal organisiert die Außenwirtschaft Austria parallel zur Mailänder Möbelmesse Salone Internazionale del Mobile eine Ausstellung ausschließlich mit hochkarätigen Design-Produkten aus Österreich. Die diesjährige Exposition unter dem Motto „Austrian Design - Pleasure and Treasure“ will mit einem innovativen Ausstellungskonzept, einer exklusiven Location – der Sala Reale, dem ehemaligen königlichen Warteraum am Mailänder Zentralbahnhof – sowie mit der breiten Palette an hochwertigen Möbeln und Einrichtungsprodukten alle Facetten des Interior-Designs „made in Austria“ repräsentieren und Österreich als Designnation positionieren. Auch die burgenländische Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus ist hier mit einem Exponat vertreten und stellt dem designaffinen Publikum in diesem ansprechenden Rahmen den neuen Konferenzsessel „BLAQ Conference Chair“ vor. Der Drehsessel erweitert die Produktfamilie des mit dem German Design Award 2018 und dem Good Design Award 2017 ausgezeichneten Vierfußstuhls „BLAQ chair“ aus der Feder des renommierten Produktdesigners Martin Ballendat.


Produkt mit Stil, Klasse und graziler Aura: der „BLAQ Conference Chair“


Mit dem charakteristischen Netz-Gewebe, welches atmungsaktiv ist, langes ergonomisches Sitzen ermöglicht und mit hoher Beständigkeit überzeugt, trägt auch der „BLAQ Conference Chair“ die typische Handschrift Ballendats. Der edle 4-Stern-Fuß des Design-Konferenzsessels besteht aus poliertem Aluminium, einem für seine Stabilität und Leichtigkeit bekannten Werkstoff.


Puristische Gestaltung

Das glänzende Material verleiht den drehbaren Sitzmöbeln ihr exklusives Erscheinungsbild. Zu diesem trägt auch die puristische Gestaltung bei: „Beim ‚BLAQ Conference Chair‘ ist die Funktionalität auf das Wesentliche reduziert, die Gestaltung ist nicht überladen“, erklärt Jochen Joachims, Geschäftsführer von Braun Lockenhaus. „Es ist ein klares, aufgeräumtes Produkt mit Stil, Klasse und graziler Aura entstanden, das moderne Konferenz- und Seminarbereiche mit seiner Funktionalität, seinem Komfort sowie mit seiner ästhetischen Gestaltung bereichert.“



Download Pressetext:

pi_braun_lockenhaus_bei_designmesse_salo
.
• 116KB

Link: www.braunlockenhaus.at

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen