Fit für die digitale Welt - Software AG stellt weltweit erste Digital Business Platform vor

Unternehmenssoftware musste bisher stabil und sicher sein, heute sind Agilität und Schnelligkeit gefragt. Der grundlegende Wandel in Industrie und Wirtschaft erfordert neue, kreative Ansätze bei Design, Entwicklung und Einführung von Unternehmenssoftware.


Als Antwort auf die rasant fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft hat die Software AG heute in Hannover ihre Digital Business Platform vorgestellt. Mit ihr können Unternehmen aus Wirtschaft und Verwaltung auf das hohe Tempo, aber auch auf die großen Geschäftschancen reagieren, die mit der schnell wachsenden, globalen Internetwirtschaft einhergehen. Diese wird, so schätzt die Europäische Kommission, in den G20-Ländern allein bis 2016 ein Volumen von 3,2 Billionen Euro erreichen (und macht heute schon rund acht Prozent des BIP aus). Herkömmliche Softwarepakete für Unternehmen sind auf beständige und vorhersehbare Geschäftssituationen ausgelegt und können nur mühsam an die neuen Anforderungen von Kunden und Bürgern angepasst werden. Die Digital Business Platform hingegen ist auf schnelle Reaktion ausgerichtet. Sie setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden, damit schnell Anpassungen vorgenommen werden können. Im Rahmen von der sogenannten Co-Innovation, also der gemeinsamen Weiterentwicklung von Software-Lösungen, ist die zügige Realisierung adaptiver Anwendungen und Geschäftslösungen möglich. So können Unternehmen individuelle auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Softwarelösungen realisieren.



Download Pressetext:

software-ag_digital_business_platform_me
.
• 97KB

Link: www.softwareag.com/at

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen