Software AG startet Ideen-Wettbewerb für CeBIT 2016 an Hochschulen weltweit

Software AG startet Ideen-Wettbewerb für CeBIT 2016 an Hochschulen weltweit

  • Der Bereich University Relations der Software AG ruft Studierende und Lehrstuhlangehörige weltweit zum Ideen-Wettbewerb für ein Vorzeigeprojekt auf der CeBIT 2016 auf

  • Das Projekt soll die Digital Business Platform der Software AG nutzen und deren Einsatz an Hand eines Modells zeigen

  • Der Ideen-Wettbewerb ist mit bis zu 10.000 Euro dotiert; die Gewinner erhalten die Chance, ihr Vorzeigemodell am CeBIT-Stand der Software AG 2016 vor Kunden und Presse zu präsentieren

Der Bereich University Relations der Software AG ruft erneut und bereits zum fünften Mal im In- und Ausland zum universitären Ideen-Wettbewerb für die weltweit größte IT-Messe CeBIT auf. Studierende und Lehrstuhlangehörige von Hochschulen weltweit sind aufgefordert, kreative Vorschläge für einen Showcase für die CeBIT 2016 einzureichen. Das Projekt soll die Digital Business Platform der Software AG nutzen und das Potenzial der Plattform im Hinblick auf Big Data, Industrie 4.0, Integration und Geschäftsprozessmanagement praxisnah und in einem realen Modell-Szenario präsentieren. Für den Wettbewerb steht ein Gewinn von bis zu 10.000 Euro für die Umsetzung zur Verfügung.



Download Pressetext:

software-ag_cebit_contest2016_de_melzer_
.
• 257KB

Link: www.softwareag.com/at

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen