Wo Leben „Stadt“ findet – Spatenstich für 28 Wohnungen in Pasching

Bau & Boden startet neues Wohnprojekt im Großraum Linz

Spatenstich in Pasching - v.l.n.r.: Arnold Hirschl, Gerald Auböck, Andreas Ortner, Bürgermeister Pasching Peter Mair, Matthias Scheiblberger, Alexander Raab und Helmut Pfleger

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind heute verpflichtende Ziele für Bauherren. Diesen Prämissen folgend, bietet Bau & Boden den Kunden höchste Qualitäts-standards bei ihrem neuen Wohnprojekt in Pasching bei Linz. Der Spatenstich für die 28 Wohneinheiten erfolgte dieser Tage, bezugsfertig sollen sie am 30. Juni 2016 sein.

Wer im Grünen leben möchte, aber trotzdem die Stadt vor der Haustüre haben will, für den lassen sich im neuen Wohnprojekt in Pasching diese Träume verwirklichen. Unter dem Motto „Wo leben Stadt findet“ errichtet Bau & Boden in einer der begehrtesten Wohnstandorte Oberösterreichs, nämlich im Großraum von Linz, eine Wohnhausanlage. Nur einen „Katzensprung“ von der Landeshauptstadt entfernt, in der Paschingerstraße entstehen auf einer Grundfläche von rund 4.800 Quadratmetern 28 Wohneinheiten. Die Größen der Wohnungen liegen zwischen 50 und 103 Quadratmetern. „Für uns war es wichtig, wenige Autominuten vom Linzer Hauptplatz entfernt, preislich attraktive Wohnungen anbieten zu können“, betont Andreas Ortner, Geschäftsführer der Bau & Boden Gruppe.




Download Pressetext:

BauBoden_Wohnprojekt-Pasching_MelzerPR_2
.
Download • 138KB

Link: https://www.bau-boden.at/

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

180 neue Wohnungen für Wels

Die Bau & Boden-Gruppe und die ARE Austrian Real Estate DEVELOPMENT realisieren in Wels die beiden Wohnbauprojekte "Symbio" und "B52"