Generationswechsel bei GGW Gruber

Johannes Riha neuer Geschäftsführer beim Mess- und Prüfspezialisten


Johannes Riha (35), übernahm per 1. Jänner 2017 die Verantwortung für die Geschäfte des Mess- und Prüfsystemspezialisten GGW Gruber, der Weltkonzerne aus dem Maschinenbau, der Automotive-, Flugzeug- sowie Stahlindustrie betreut. Riha folgt damit Karl Wiefler nach, der 1972 in das Unternehmen einstieg, 1975 zum Geschäftsführer wurde und es zu einem der führenden Anbieter von Mess- und Prüfsystemen für die metallverarbeitende Industrie in Österreich und Ungarn aufbaute. Das 1946 in Wien gegründete Familienunternehmen verfügt heute über ein Sortiment, das mehr als 10.000 Produkte umfasst.

Johannes Riha, Geschäftsführer GGW Gruber

Download Pressetext:

ggw_gruber_karriere-johannes-riha_melzer
.
Download • 117KB

Link: www.ggwgruber.at

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen