Mit revolutionärer Kompressor-Neuentwicklung ins 140. Jahr

  • Umweltfreundliche Innovation von Atlas Copco verbraucht um 50 Prozent weniger Energie

  • Richard Jeske übernimmt in Juni die Geschäftsführung in Österreich

Im 140. Jahr seines Bestehens lässt der Atlas Copco Konzern mit einer Innovation in Sachen Kompressorentechnologie aufhorchen: Die komplett neu entwickelte Serie GA VSD+ mit variabler Drehzahlregelung verbraucht um rund 50 Prozent weniger Energie bei gleichzeitiger Steigerung der Liefermenge an verdichteter Luft um 12 Prozent. Das neuartige vertikale kompakte Design reduziert das Gerätemaß um etwa 60 Prozent und arbeitet durch die neue Technologie viel leiser als vergleichbare Kompressoren. Die neue Serie GA VSD+ gewährleistet die Anlagenverfügbarkeit selbst unter härtesten Betriebsbedingungen.



Download Pressetext:

PI_Atlas-Copco_270513_final
.pdf
Download PDF • 50KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MELZER PR GROUP

© MELZER PR Group