Erstmals vier getrennte Temperaturzonen

Frigologo eröffnet modernstes Lebensmittellogistikzentrum Österreichs in Sattledt


Logistisch optimal gelegen im oberösterreichischen Zentralraum am Autobahnknoten Voralpenkreuz, errichtete der Salzburger Lebensmittellogistiker Frigologo einen modernen temperaturgeführten Umschlagplatz für Nahrungsmittel aller Art: auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern werden Schokolade, Fleisch-, Milch-, Convenience- und andere Produkte erstmals in vier getrennten Temperaturzonen von –28°C bis +18°C produktgenau und energieeffizient gelagert und kommissioniert. Mit einem Investitionsvolumen von rund 17 Mio. Euro konnten rund 120 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden.

Frigologo Lebensmittel-Logistikzentrum, Sattledt


Download Pressetext:

frigologo_eroeffnung-sattledt_melzerpr_1
.
• 140KB

Link: www.frigologo.com

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen