Leicht verdientes Geld am Golf?

Österreichisch-Arabische Handelskammer und IFWK diskutierten Chancen und Risiken für Unternehmer am Arabischen Golf


„Bevorstehende Großveranstaltungen wie die Expo Dubai 2020 oder die Fußball-WM 2022 in Qatar bringen für Investoren, Dienstleister und Exporteure aus Österreich viele Chancen, aber auch Risiken mit sich“, verwies der Gründer des Internationalen Forums für Wirtschaftskommunikation (IFWK), Rudolf J. Melzer, im Rahmen der Diskussionsveranstaltung „Arabischer Golf – ja, aber wie?“ auf das enorme Potenzial, das es in den kommenden Jahren im arabischen Raum zu heben gilt.

IFWK-Präsident Rudolf J. Melzer, AACC-Generalsekretär Mouddar Khouja, Konsul der Botschaft von Oman, Yahya Al Dugaishi, Leiterin „International Services“ der Wirtschaftsagentur Wien Sabine Ohler, langjährige OMV-Kommunikationschefin und FH-Professorin Bettina Gneisz-Al-Ani, Werner Baumgartner, Austrian Business Council, Dubai und AST-Geschäftsführer Franz Schauer.

Download Pressetext:

ifwk_arabischer-golf_080414_online_melze
.
Download • 22KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen