top of page

Wirtschaftskammer Wien mit Shopping-Website von Gentics Software

Relaunch der Website www.meinkaufstadt.wien mit „shop local“-Aufruf und vielen Infos zu heimischen Anbietern und Veranstaltungen

Jasmin Öztürk, Leiterin der Abteilung „Professional Customer Solutions” bei Gentics Software (Credit: Gentics; Abdruck honorarfrei)

Die Website meinkaufstadt.wien war bisher unter einkaufsstrassen.at erreichbar und wurde im Zuge des Markenrelaunches umbenannt. Ziel der Neuausrichtung ist es, Wien als Einkaufsstadt strategisch neu zu positionieren und den Fokus nicht nur – wie bei der Marke "Wiener Einkaufsstraßen“ – auf einzelne Wiener Einkaufsstraßen zu legen, sondern vielmehr das Thema „regional einkaufen“ in den Mittelpunkt zu stellen. Dadurch soll das Bewusstsein für den lokalen Einkauf (stationär als auch online) in der Wiener Bevölkerung gestärkt werden.


Für die Neuausrichtung hat man die Wiener Softwareschmiede Gentics beauftragt, die mit dem Gentics CMS die optimale Software für die Ansprüche der WKW bereitstellt. Auf dem neuen Portal finden sich Einkaufstipps, Grätzl-Trends, Hintergrundinfos zu Wiener Originalen, Event- und Veranstaltungshinweise sowie monatlich ein neues Gewinnspiel.


Das Thema „regional einkaufen“ soll stark in das Bewusstsein der Konsumentinnen und Konsumenten rücken und bei diesen eine positive Assoziation mit „Einkaufen in Wien“ bewirken. Zusätzlich soll auch das Bewusstsein für Nachhaltigkeit, den Erhalt von Arbeitsplätzen, Klimaschutz, die Schaffung kurzer Lieferwege und die dadurch entstehenden Energie-Einsparungen gestärkt werden. Der wesentliche Beitrag (Arbeitsplätze schaffen, Steuerleistung, Fachkräfte ausbilden, Stadtbild beleben etc.), den die Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer leisten, soll allen Wienerinnen und Wienern bewusst gemacht werden. „Gleichzeitig sollen sich die Unternehmen innerhalb dieser regionalen Wertschöpfungsmarke wiederfinden bzw. sich mit ihr identifizieren“, erklärt Michael Haas, Kampagnenmanager bei der WK-Wien. „Mit Gentics haben wir für die Website nicht nur einen kompetenten Partner in Sachen Content Management System gefunden, sondern auch ein zu hundert Prozent österreichisches Unternehmen. Dadurch wollen wir natürlich auch den Wirtschaftsstandort Wien stützen.“


Umfassende Inhalte übersichtlich dargestellt

Durch den Relaunch soll die neue Marke „meinkaufstadt Wien” prominent und modern präsentiert werden. Jasmin Öztürk, Leiterin der Abteilung „Professional Customer Solutions” bei Gentics Software zu dem Projekt: „Ziel des Design-Relaunches war es, die Domain einkaufsstrassen.at auf meinkaufstadt.wien umzustellen und die neue Marke attraktiv zu präsentieren. Das Design haben wir von der Agentur Mindworker übernommen. USP der Website ist es, viele verschiedene Informationen, ein Newsletter-Tool, Gewinnspiele und die Angebote in den verschiedenen Wiener Bezirken möglichst übersichtlich und userfreundlich darzustellen. Das Gentics CMS bietet dafür die bestmögliche Grundlage, weil es sehr gestaltungsflexibel ist.“


Wiener Originale

Den Leserinnen und Lesern von meinkaufstadt.wien wird zu jeder Jahreszeit passender Content geboten. Neben Geschäfts- und Lokal-Neueröffnungen werden aber auch Wiener Originale porträtiert, etwa wie die Wiener Schneekugelmanufaktur, der Brettspielhersteller Piatnik oder das Musikhaus Doblinger.


Download Pressetext:

PI Wirtschaftskammer Wien mit neuer Shopping-Website 11012023
.pdf
PDF herunterladen • 104KB

Mehr Informationen unter: www.melzer-pr.com/gentics

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page