top of page

Logistiker sammeln 16.500 Pakete für Kinder in Not

Ontime Logistics übernimmt Transport von Geschenken für bedürftige Kinder in Osteuropa


Verteilung der Weihnachtspäckchen in einem rumänischen Kindergarten (Credit: WPA; Abdruck honorarfrei)

Rund 16.500 Weihnachtspakete haben ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Round-Table-Family mit der Unterstützung von Ontime Logistics in den vergangenen Tagen in ganz Österreich eingesammelt, zwischengelagert und schließlich auf die Reise nach Bukarest in Rumänien geschickt. Mit den Geschenken, die in ganz Österreich von Kindergärten, Schulen, Vereinen und Privatpersonen gespendet wurden, will man Kindern in Waisenhäusern, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäusern zumindest einen kleinen Grund zum Lächeln geben. Durch die Hilfe von Ontime bekommen die Kinder garantiert noch vor Weihnachten ihre Geschenke.

 

Die Weihnachtspackerl-Aktion wird jährlich von verschiedenen Vereinen initiiert. Tassilo Posch, Director Road bei Ontime Logistics, freut sich über den Erfolg: „Wir haben in den letzten Tagen ca. 16.500 Pakete von den Sammelstellen in ganz Österreich abgeholt und in unsere Lager gebracht, auf 150 Paletten verpackt und weitertransportiert. Durch den unglaublichen Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer war es möglich, die Lieferung der Pakete in kürzester Zeit abzuwickeln. Wir können so den Kindern in Rumänien eine schöne Weihnachtsüberraschung bescheren. Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist es umso wichtiger, Gutes zu tun für jene, die es am härtesten trifft.“

 

Der Leiter der Weihnachtspackerl-Aktion und Round-Table-Mitglied Christoph Drdla freut sich sehr über den großen Erfolg in diesem Jahr: „Die Pakete sicher nach Rumänien zu bringen und zu verteilen, ist eine große logistische Herausforderung. Ohne die tatkräftige Unterstützung von Ontime Logistics wäre dies in so kurzer Zeit wohl kaum möglich gewesen.“

 

In den Paketen sind Spielzeug, Schulsachen, Süßigkeiten und Kleidung, die Kinder und Familien in ganz Österreich gespendet haben. Die Kartons wurden weihnachtlich verpackt und in den Sammelstationen abgegeben. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in Rumänien werden die Geschenke bis Weihnachten in den Waisen- und Krankenhäusern, Kinderheimen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen und Schulen in Rumänien verteilt.


Download Pressetext:

Logistiker liefern 16.500 Weihnachtspakete für Kinder in Rumänien
.pdf
Download PDF • 105KB

Mehr Informationen unter: www.melzer-pr.com/ontimelogistics

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page