Nachhaltige Bezugsstoffe von Steiner1888 boomen

Die Corona-Krise hat die heimische Wirtschaft schwer getroffen. Allerdings gibt es auch Bereiche, die Erfreuliches berichten können: Offenbar haben viele Menschen die Zeit in den eigenen vier Wänden dafür genützt, das eigene Zuhause um- oder neuzugestalten. Besonders gefragt sind dabei natürliche und nachhaltig produzierte Materialien aus Österreich, wie zum Beispiel Möbel-Bezugstoffe von Steiner1888. Das Traditionsunternehmen aus dem steirischen Ennstal konnte in diesem Bereich ein Umsatzplus von 20 Prozent verzeichnen.

Bezugsstoffe von Steiner1888; Credit: Steiner1888/Abdruck honorarfrei

„Die Krise hat uns natürlich sehr getroffen. Denn auch wir mussten unsere Shops vorübergehend schließen und die Situation war lange Zeit ziemlich unübersichtlich“, sagt Johannes Steiner, gemeinsam mit Herbert Steiner Geschäftsführer von Steiner1888. „Zum Glück haben wir unseren Online-Shop, wo unsere Kunden alle Produkte übersichtlich und gut erklärt vorfinden. Unsere Bezugsstoffe aus hochwertiger Wolle und der handbestickte Mund-Nasenschutz haben sich als wahre Retter während des Lockdowns erwiesen und uns sehr geholfen, die schwierige Zeit zu überbrücken.“ Der Lodenstoff ist das Vorzeigeprodukt aus dem Hause Steiner und ein sehr vielseitig einsetzbares Material: „In den letzten Jahren wurde Loden als Bezugsstoff für Hotels und Privatwohnungen entdeckt“, so Steiner weiter. „Die Zeit des Lockdowns haben viele für Renovierungen genützt und bei uns im Onlineshop die nötigen Stoffe bestellt. Dass auch Stadtbewohner Naturmaterialien schätzen, freut mich besonders.“ In den letzten Monaten verzeichnete das Familienunternehmen bei den Bezugsstoffen ein Plus von 20 Prozent. Imagetransfer: Loden als hippes Designelement


Bei Steiner1888 gibt es neben Bekleidung und Schuhen auch Decken, Kissen und Accessoires aus Loden bzw. mit Lodenelementen. Ziel der Geschäftsführer Johannes und Herbert Steiner ist es, das Image des ältesten Stoffes der Menschheit zu entstauben und in verschiedensten Mode- und Interieur-Kollektionen seine Vielfältigkeit zu zeigen. Zu den besonderen Eigenschaften des Lodenbezugsstoffes gehören Atmungsaktivität, Wärmeisolation und Selbstregeneration. Ideal für ein angenehmes Wohnklima. Außerdem ist Loden schwer entflammbar und sehr strapazierfähig – ein wesentliches Kriterium beim Bezug von Sitzmöbeln, Kissen und Decken. Alle Produkte und Stoffe sind erhältlich unter www.steiner1888.com



Download Pressetext:

pi_umsatzplus_bei_bezugsstoffen_von_stei
.
• 211KB

Link: www.steiner1888.com

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen