top of page

Titan Machinery expandiert nach Australien

US-Landmaschinen-Riese übernimmt Australiens größten Case IH-Händler

Christian Mitterdorfer, Vice President Europe bei Titan Machinery (Credit: Melzer PR/Kührer; Abdruck honorarfrei)

Titan Machinery, einer der weltweit größten Landmaschinen-Händler, übernimmt die größte Case IH-Händlergruppe in Australien, O'Connors, mit Hauptsitz in Horsham, Victoria. O'Connors beschäftigt ca. 380 Mitarbeiter an 16 Standorten und erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 258 Millionen US-Dollar.


Christian Mitterdorfer, Vice President Europe bei Titan Machinery, erklärt: "Wir freuen uns, die Vereinbarung zur Übernahme von Australiens führender Case IH-Händlergruppe bekannt zu geben, damit ist Titan Machinery neben Nordamerika und Europe nun auch auf einem dritten Kontinent tätig. Die stark fokussierte Service Strategie sowie das Wertedenken von O'Connors stimmen mit der Strategie und den Werten von Titan Machinery überein und machen das Unternehmen zum perfekten Partner für den Markteintritt in Australien."


O'Connors wurde 1964 gegründet und ist die größte Case IH-Händlergruppe in Australien und Marktführer im Bereich der professionellen Landtechnik. An 16 Standorten im Südosten des Landes, im sogenannten ‚Grain Belt‘ in den Regionen Victoria, New South Wales und South Australia bietet das Unternehmen neben der Kernproduktlinie von CaseIH mehr als 25 führende Landtechnik Marken, wie zB Horsch sowie ein breites Angebot von Ersatzteilen und Servicedienstleistungen an.

 

Download Pressetext

Titan Machinery expandiert in Australien_06092023
.pdf
Download PDF • 100KB

Mehr Informationen unter: www.melzer-pr.com/titanmachinery

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page